2013
  • January
  • February
  • March
  • April
  • May
  • June
  • July
  • August
  • September
  • October
  • November
  • December
    • 2014
      • January
      • February
      • March
      • April
      • May
      • June
      • July
      • August
      • September
      • October
      • November
      • December
        • 2015
          • January
          • February
          • March
          • April
          • May
          • June
          • July
          • August
          • September
          • October
          • November
          • December
            • 2016
              • January
              • February
              • March
              • April
              • May
              • June
              • July
              • August
              • September
              • October
              • November
              • December
                • 2017
                  • January
                  • February
                  • March
                  • April
                  • May
                  • June
                  • July
                  • August
                  • September
                  • October
                  • November
                  • December
                    • 2018
                      • January
                      • February
                      • March
                      • April
                      • May
                      • June
                      • July
                      • August
                      • September
                      • October
                      • November
                      • December
                        • 2019
                          • January
                          • February
                          • March
                          • April
                          • May
                          • June
                          • July
                          • August
                          • September
                          • October
                          • November
                          • December
                            • 2020
                              • January
                              • February
                              • March
                              • April
                              • May
                              • June
                              • July
                              • August
                              • September
                              • October
                              • November
                              • December
                                • 2021
                                  • January
                                  • February
                                  • March
                                  • April
Oct 31

LG Hamburg: Der Weiterverkauf von gebrauchter Software darf per AGB nicht untersagt werden

SAP-Kunden können Software künftig ohne schriftliche Zustimmung des Herstellers weiterverkaufen. Das entschied das Landgericht Hamburg. Entsprechende Klauseln in den AGB des Konzerns seien unwirksam.

Am vergangenen Freitag untersagte das Hamburger Landgericht die weitere Verwendung zweier Klauseln der AGB von SAP. Darin hatte SAP gefordert, dass der Weitervertrieb von Lizenzen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Unternehmens erlaubt sei. Zudem wurden in einer AGB-Klausel Vorgaben zur sogenannter Vermessungen gemacht. Hierunter versteht man die externe Kontrolle darüber, wie viele Nutzer auf die Software zugreifen dürfen.

Hiergegen (sowie gegen eine dritte Klausel) wendete sich das Unternehmen Susensoftware. Diese Firma kauft gebrauchte Lizenzen von anderen Firmen auf und vermarktet diese weiter. Susensoftware berief sich darauf, dass nach seiner Auffassung die drei Klauseln wettbewerbswidrig sind.

Das Landgericht Hamburg erklärte mit Urteil vom 25.10.2013 (Az. 315 O 449/12) die beiden genannten Klauseln für unzulässig und somit für unwirksam. Hinsichtlich der dritten, angegriffenen Klausel wies es die Klage ab.

Bereits in der mündlichen Verhandlung hatte die Kammer erklärt, dass sowohl die Einschränkung des Weiterverkaufs von gebrauchter Software durch einen Zustimmungsvorbehalt als auch die Vorgaben zum Zukauf von Vermessungen nicht mit der Entscheidung des EuGH vom 03.07.2012 in der Rechtssache C-128/11 vereinbar seien. Hierin hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) klargestellt, dass der Handel mit gebrauchter Software gewöhnlich zulässig ist.

Noch hat sich SAP nicht dazu geäußert, ob sie gegen die Entscheidung des Landgerichtes Hamburg Berufung beim Oberlandesgericht Hamburg einlegt.

Less