2013
  • January
  • February
  • March
  • April
  • May
  • June
  • July
  • August
  • September
  • October
  • November
  • December
    • 2014
      • January
      • February
      • March
      • April
      • May
      • June
      • July
      • August
      • September
      • October
      • November
      • December
        • 2015
          • January
          • February
          • March
          • April
          • May
          • June
          • July
          • August
          • September
          • October
          • November
          • December
            • 2016
              • January
              • February
              • March
              • April
              • May
              • June
              • July
              • August
              • September
              • October
              • November
              • December
                • 2017
                  • January
                  • February
                  • March
                  • April
                  • May
                  • June
                  • July
                  • August
                  • September
                  • October
                  • November
                  • December
                    • 2018
                      • January
                      • February
                      • March
                      • April
                      • May
                      • June
                      • July
                      • August
                      • September
                      • October
                      • November
                      • December
                        • 2019
                          • January
                          • February
                          • March
                          • April
                          • May
                          • June
                          • July
                          • August
                          • September
                          • October
                          • November
                          • December
                            • 2020
                              • January
                              • February
                              • March
                              • April
                              • May
                              • June
                              • July
                              • August
                              • September
                              • October
                              • November
                              • December
                                • 2021
                                  • January
                                  • February
                                  • March
                                  • April
Nov 11

AG München: Die Deckelung der Abmahnkosten gemäß neuem Anti-Abmahn-Gesetz greift nicht für Abmahnungen gegenüber Tauschbörsennutzern, die bereits vor Inkrafttreten abgemahnt worden sind.

Das neue Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken (BGBl 2013 Teil I Nr. 59, Seite 3714), welches am 09.10.2013 in Kraft getreten ist, schreibt neben einigen formellen Forderungen an eine Abmahnung vor, dass der Streitwert einer erstmaligen Abmahnung eines Verbrauchers wegen Filesharings lediglich 1.000 Euro beträgt (vgl. § 97a Abs. 3 UrhG). Dadurch können in einer Abmahnung wegen einer Tauschbörsen-Urheberrechtsverletzung normalerweise nur Anwaltskosten (Erstattung der gegnerischen Anwaltskosten) in Höhe von ungefähr 150 Euro in Rechnung gestellt werden. Siehe hierzu auch den Beitrag vom 25.09.2013.

Für viele bereits vorher Abgemahnte stellt sich die Frage, ob sie die geltend gemachten höheren Abmahnkosten zahlen müssen. Dies ist bislang noch nicht von einem Gericht abschließend entschieden worden.

Das Amtsgericht München hat sich hierzu allerdings in einem laufenden Verfahren geäußert (158 C 17155/12). Nach Ansicht des Gerichtes soll die Kostendeckelung in § 97a Abs. 3 UrhG keine Anwendung auf Altfälle finden. Das Amtsgericht München beruft sich dabei auf § 60 RVG. Nach dieser Regelung kommt es bei Rechtsanwaltsvergütungen auf den Zeitpunkt der Erteilung des Auftrags an. Außerdem wird auf ein Urteil des BGH vom 28.09.2011 (http://dejure.org/dienste/vernetzung/rechtsprechung?Text=I%20ZR%20145/10) verwiesen, worin der BGH im Rahmen der damaligen 100 Euro Deckelung entschieden hatte, dass diese nicht auf Fälle vor Inkrafttreten am 01.08.2008 angewendet werden soll. Ein abschließende Entscheidung des Amtsgerichtes München liegt allerdings noch nicht vor.

Less